Haupt / Hämatom

Algerien

Hämatom

Algerika ist ein Antikonvulsivum mit analgetischen und anxiolytischen Eigenschaften. Dargestellt mit:

  • Neuropathische Schmerzen
  • Partielle Anfallsepilepsie (in Kombinationstherapie)
  • Generalisierte Angststörungen
  • Fibromyalgie.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels

Der Inhalt der Komponenten in 1 Kapsel.:

  • Aktiv: 25 mg / 50 mg / 75 mg / 150 mg oder 300 mg Pregabalin
  • Inaktiv: Mannit, vorgefertigte Maisstärke, Talk
  • 25 mg (S. Nr. 3), 50 mg (S. Nr. 2), 150 mg (S. Nr. 3): Abdeckung und Körper - E 171, E 172 gelb, Gelatine
  • 75 mg (S. 3), 300 mg (Nr. 0): Kappe - E 171, E 172 rot, Gelatine, Körper - E 171, E 172 gelb, Gelatine

Bestandteile der Tintenmarkierung auf einer Pille: Glasur (Lösung von Schellack in Ethanol), E 172 Schwarz, Butyl- und Isopropylalkohole, Wasser, PG, Ethanol, wässrige Ammoniaklösung.

Arzneimittel in Form von nicht durchscheinenden Gelatinekapseln. Zur Erleichterung der visuellen Identifizierung stehen verschiedene Größen und Farben zur Verfügung. Füllung - eine weiße oder weißliche Mischung aus Granulat und dichtem Pulver. Auf dem Kapseldeckel aller Medikamente befindet sich eine schwarze Tintenmarkierung des Namens - TEVA, auf dem Gehäuse - Nummern, die der Dosierung von Pregabalin entsprechen:

  • 25 mg.: Gehäuse und Deckel - hellgelb, auf dem Gehäuse befindet sich eine Nummer 7622
  • 50 mg.: Etui und Deckel - hellgelb, auf dem Deckel - eine schwarze Linie um den Kreis, auf dem Etui - Nummer 7623
  • 75 mg: rosa Kappe, Gehäuse - gelblich mit Markierung 7624
  • 150 mg: gelblich; auf dem Fall - Nummer 7626
  • 300 mg: rosa Kappe, gelblicher Fall mit der Nummer 7621.

Pillen sind in Blasen von 7 Stück verpackt. In einem Karton - 2 oder 8 Teller mit beiliegender Anleitung.

Heilenden Eigenschaften

Die antiepileptische Wirkung von Algerika beruht auf den Eigenschaften seines Hauptbestandteils - Pregabalin. Die Substanz ist ein Alkylersatz für β-Aminobuttersäure (GABA), hat krampflösende und antiepileptische Eigenschaften.

Trotz der strukturellen molekularen Ähnlichkeit fehlt der Substanz die Aktivität, die GABA innewohnt. Der Wirkungsmechanismus ist die Fähigkeit, an bestimmte Kalziumkanäle zu binden, was zu einer verringerten Kalziumaufnahme in Nervenzellen als Reaktion auf einen Reizstoff führt. Pregabalin ähnelt einer Proteinart, die in ZNS-Fasern vorkommt..

Die Verwendung von Pregabalin reduziert die Freisetzung von Schmerzneurotransmittern in den synaptischen Raum während der neuronalen Stimulation. Aufgrund dessen tritt eine selektive Blockierung der Impulsübertragung auf..

Nach Einnahme auf nüchternen Magen wird Pregabalin schnell aus dem Verdauungstrakt resorbiert. Der Spitzenwert wird nach einer Stunde im Plasma gebildet. Die Bioverfügbarkeit hängt nicht von der Dosierung ab und beträgt mindestens 90%. Die Geschwindigkeit und das Volumen der absorbierten Materie hängen von der Mahlzeit ab..

Die Substanz gelangt frei durch die BHS, die Plazenta. Pregabalin wird fast nicht metabolisiert: Die Anzahl der Verbindungen beträgt weniger als 1%.

Die Substanz wird in nahezu vollständiger Zusammensetzung unverändert aus dem Körper ausgeschieden.

Art der Anwendung

Durchschnittspreis: 75 mg (14 Stück) - 495 Rubel, 150 mg (14 Stück) - 516 Rubel, 300 mg (14 Stück) - 818 Rubel..

Gemäß der Gebrauchsanweisung kann Algerica jederzeit ohne Bezug zum Essen eingenommen werden. Die empfohlene Tagesdosis (CH) beträgt 150-600 mg, verteilt auf 2–3 Dosen. Kapseln müssen ganz geschluckt werden; offen oder beißen ist verboten.

  • Bei neuropathischen Schmerzen: zu Beginn des Behandlungszyklus - 150 mg / Tag. in mehreren Schritten. Bei Bedarf kann die Dosis nach 3 bis 7 Tagen erhöht werden und erreicht ein Maximum von 600 mg / Tag.
  • Um die Wirkung der Behandlung von Epilepsie mit partiellen Anfällen zu verstärken: Erstens 150 mg / Tag. Nach einer Woche der Verabreichung kann die Anzahl der Arzneimittel um die Hälfte und nach einer weiteren Woche auf - 600 mg (Tagesmaximum) erhöht werden..
  • Bei generalisierten Angststörungen, Fibromyalgie, wird ein ähnliches Therapieschema angewendet.

Der Therapieabbruch erfolgt schrittweise mit regelmäßiger Dosisreduktion. Stornierungsplan - Mindestens eine Woche.

In der Schwangerschaft und HB

Frauen im gebärfähigen Alter wird empfohlen, zuverlässige Verhütungsmittel zu verwenden, um eine Schwangerschaft zu verhindern..

Ob Pregabalin die Entwicklung des Embryos / Fetus beeinflusst oder nicht, ist unbekannt, da dieser Aspekt nicht untersucht wurde. Aus diesem Grund ist das Medikament zur Behandlung schwangerer Frauen verboten. Die Ausnahme besteht nur in Notfällen, in denen der Nutzen für die Mutter den möglichen Schaden für das Kind übersteigt.

Es ist bekannt, dass der Wirkstoff von Algerika in die Muttermilch übergeht, es liegen jedoch keine ausreichenden Daten darüber vor, wie er das Baby beeinflussen kann. Daher muss während der Behandlung mit einem Antiepileptikum die Laktation abgebrochen werden.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Das Antiepileptikum Algerica darf nicht angewendet werden, wenn:

  • Das Vorhandensein einer Überempfindlichkeit oder einer vollständigen Unverträglichkeit gegenüber mindestens einem der Elemente Algeriens
  • Unter 18 Jahre alt
  • Schwangerschaft, GV.
  • Nierenfunktionsstörung
  • Therapie mit Lorazepam, Drogen mit Ethylalkohol, Oxycodon
  • Alter über 65 Jahre
  • Herzinsuffizienz
  • Frühere Drogenabhängigkeit und / oder Enzephalopathie
  • SD.

Besondere Hinweise

Bei Diabetikern kann sich das Körpergewicht erhöhen, daher ist eine Überprüfung der Dosierung von Antidiabetika erforderlich.

Studien nach dem Inverkehrbringen haben gezeigt, dass die Einnahme des Arzneimittels eine Überempfindlichkeitsreaktion in Form eines Quincke-Ödems hervorrufen kann. Bei erstem Verdacht auf eine Pathologie sollte die Verabreichung von Algeric abgebrochen und geeignete Behandlungsmaßnahmen ergriffen werden..

Bei einigen Patienten kann eine vorübergehende Nierenfunktionsstörung auftreten, die sich nach Abschluss des Kapselverlaufs von selbst auflöst..

Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und Schwindel können das Verletzungsrisiko (insbesondere bei älteren Menschen) bei einem versehentlichen Sturz erhöhen. Bis Patienten die Wirkung von Algerika auf sich selbst herausfinden, sollten sie vorsichtig sein.

Es gibt Hinweise darauf, dass das Medikament bei Patienten mit CVD-Problemen eine chronische Herzinsuffizienz hervorrufen kann..

Pregabalin kann dazu führen, dass der Patient Selbstmordstimmung und Selbstmordabsicht zeigt. Andere müssen daher Änderungen im Verhalten des Patienten, der eine Algerica-Therapie erhält, sorgfältig überwachen. Wenn Anzeichen eines Verlangens nach Selbstmord auftreten, konsultieren Sie einen Arzt..

Pregabalin ist in der Lage, Drogenabhängigkeit bei Menschen mit einer Vorgeschichte anderer Arten von Abhängigkeit zu provozieren. Daher sollte das Arzneimittel mit äußerster Vorsicht verschrieben und angewendet werden..

Wenn Algerica gleichzeitig mit narkotischen Schmerzmitteln angewendet wird, müssen Sie auf die Einnahme von Medikamenten achten, um Verstopfung und Darmverschluss zu verhindern.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Da der Wirkstoff von Algerica unverändert ausgeschieden wird und im menschlichen Körper in unbedeutender Menge biotransformiert wird, hat er keinen Einfluss auf die Stoffwechselprozesse anderer Arzneimittel und bindet nicht an Plasmaproteine. Daher sind Reaktionen mit Substanzen anderer Arzneimittel nicht zu erwarten..

Es sollte bedacht werden, dass Medikamente die Intensität von Störungen der Gedächtnis- und Motorikfunktionen potenzieren können, die durch Oxycodon sowie Ethylalkohol und Lorazepam hervorgerufen werden.

Die gemeinsame Verabreichung mit narkotischen Analgetika kann zu einer Verschlechterung des Magen-Darm-Trakts in Form von Verstopfung und Darmverschluss führen.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Meistens wurde Algerics Medikation aufgrund von Schläfrigkeit oder Schwindel unterbrochen. Darüber hinaus verursachte das Medikament andere Nebenwirkungen des Körpers:

  • Immunsystem: Quincke-Ödem, Allergiesymptome und Überempfindlichkeitsreaktionen.
  • Kreislaufsystem: Neuropenie.
  • NS und Psyche: Schwindel, starke Schläfrigkeit, Koordinationsverlust, Gleichgewichtsstörungen, Gedächtnisverlust, Ablenkung, Zittern, Dyspepsie, Gefühlsverlust, Sedierung, Sprachbeeinträchtigung, Lethargie, Taubheitsgefühl der Extremitäten, Nystagmus, psychomotorische Überaktivität, Positionsschwindel, Überempfindlichkeit, Altersschwäche, Stupor, Brennen, Bewusstlosigkeit, Lethargie, beeinträchtigte kognitive Funktion, Kopfschmerzen, Hypalgesie, Geruchsverzerrung, beeinträchtigte Schreibfähigkeiten, Abhängigkeit, extrapyramidale Störungen, Koma, Delirium, Schwindel, erhöhte Reizbarkeit, Euphorie / Depression, Verschlechterung / erhöhte Libido, Depersonalisierung, Labilität der Stimmung, Schwierigkeiten beim Aufbau von Sprache, ungewöhnliche oder Albträume, Panikattacken, Enthemmung, Lethargie, Aggressivität, manische oder paranoide Zustände, Verlust der Empfindlichkeit des Bereichs um den Mund.
  • Organe: verminderte Wachsamkeit, Diplopie, trockene Membranen, Schwellung, Schmerzen, starke Tränenfluss, Fliegen in den Augen, erweiterte oder verengte Pupillen, peripherer Sehverlust, Keratitis, Blindheit, Bindehautentzündung, Akkommodationsstörungen, hohe Lichtempfindlichkeit, Hornhautgeschwüre, Muskelparalyse Augen, Nachtblindheit, bösartige Atrophie, Vorfall des oberen Augenlids.
  • Hörorgane: Hyperakusie, Schwindel.
  • CVS: Tachykardie (einschließlich Sinus), Sinusarrhythmie oder Bradykardie, Hypotonie / Hypertonie, Hitzewallungen, kalte Extremitäten, Herzinsuffizienz, Verlängerung des QT-Intervalls, Block-I-Stadium.
  • Atemwege: Apnoe, trockener Mund, Nasenbluten, Brustbeschwerden, Lungenödem, Schluckauf, Lungenfibrose, Laryngospasmus, Gähnen.
  • Magen-Darm-Trakt: Erbrechen, Blähungen, Entleerungsstörungen, trockene Mundmembranen, übermäßiger Speichelfluss, GERD, Taubheit von Körper- und Hautteilen, Aszites, Schluckstörung, Pankreatitis, Übelkeit, Schwellung der Zunge, Gastroenteritis, LCD-Blutung, Ulzerationen, Cholezystitis, Geschwüre im Mund.
  • Haut: starkes Schwitzen, Hautausschlag, Schweiß, kalte Schwellung des Gesichts, Kahlheit, Juckreiz, Trockenheit der Dermis, Haarwuchs vom männlichen Typ, Dermatitis, kapillare Durchblutung, Schädigung der Nagelplatten, Ausdünnung / Nekrose der Dermis, Dekubitus.
  • Bewegungsapparat: Schmerzen, Tics oder Krampfmuskelkontraktion, Schwellung und Schmerzen der Gelenke, Schmerzen in Armen und Beinen, Rücken, Nacken, Myoglobinurie.
  • Harnsystem: unkontrollierte Trennung des Urins, Nierenschäden, Nephritis, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, akutes Nierenversagen.
  • Genitalien: erektile Dysfunktion, Ejakulationsstörungen, sexuelle Dysfunktionen, Amenorrhoe, Brustschmerzen, Sekrete aus den Brustwarzen, Gynäkomastie, Schmerzen im MC, starke Menstruation, Balanitis.
  • Andere Zustände: Schwellung der Extremitäten, Schwellung des Gesichts, Gangstörung, schnell einsetzende Müdigkeit, Enge- / Brustschmerzen, Durst, Schwäche, Lichtempfindlichkeit, Hyperthermie, anaphylaktische Reaktionen, Schock, Schwellung des Gesichts.

Am Ende des Behandlungszyklus können einige Patienten ein Entzugssyndrom entwickeln, das sich in Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, grippeähnlichem Zustand, erhöhter Nervosität, Angstzuständen, Krämpfen, starkem Schwitzen, Depressionen und Schwindel äußert. Um die Pathologie schnell beseitigen zu können, muss der Patient vor Beginn der Behandlung die Symptome des Syndroms kennen.

Informationen zu Vergiftungsfällen durch Algerien sind äußerst begrenzt. Es gibt Berichte, dass Patienten nach der Dosierung großer Dosen meistens Schläfrigkeit, Schwindel, erhöhte Angstzustände, in seltenen Fällen Krämpfe und Koma hatten.

Um die Symptome zu beseitigen, wird die Magenspülung verwendet, um im Bedarfsfall eine adsorbierende, symptomatische Behandlung durchzuführen - Hämodialyse.

Analoga

Text

Preis: Kappen. 0,025 g (14 Stk.) - 219 Reiben, 0,075 g (56 Stk.) - 2007 Reiben, 0,15 g (14 Stk.) - 632 Reiben, 0,3 g (14 Stk.) - 4150 Reiben..

Antikonvulsiva auf Pregabalin-Basis. Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Epilepsie und neuropathischen Schmerzen bei Erwachsenen angewendet.

Erhältlich in Kapseln mit unterschiedlichem Gehalt an Wirkstoff.

Vorteile:

  • Mehrfachdosierungen
  • Wirksames Mittel.

ALGERIKA: Bewertungen

Ich habe schreckliche ständige Rückenschmerzen. Es ist einfach unerträglich zu leben, nicht zu schlafen, nicht zu arbeiten. Der Neuropathologe empfahl mir Algerien als billigeres Analogon der Lyrik. Der Wirkstoff, den sie haben, ist der gleiche - Pregabalin.
Ich habe einen Fehler gemacht und sofort mit einer Dosis von 150 begonnen, aber ich musste mit 75 beginnen. Daher hatte ich in den ersten drei Tagen nach der Einnahme das Gefühl, zu trinken. Aber die Rückenschmerzen verschwanden, ängstliche Gedanken ließen nach und ich schlief einfach ein.
Eine Woche lang gewöhnte sich der Körper an das Medikament und ich wechselte zu einer therapeutischen Dosis von 300 mg pro Tag.
Leider kann dieses Medikament in meinem Fall meinen Rücken nicht heilen und Schmerzen loswerden, aber während wir versuchen, es mit Ärzten zu heilen, leide ich zumindest nicht unter ständigen Schmerzen, die meine Arbeit und sogar den Schlaf beeinträchtigen.
Wenn Sie Algerisch einnehmen, können Sie kein Auto fahren. Usw. Lesen Sie mehr, er ist nur auf Rezept gekleidet und weit entfernt von allen Apotheken.
Von den Mängeln, vielleicht nur dem Stoppen der Empfindlichkeit von Nervenenden, dem Entfernen von Schmerzen, beseitigt das Medikament auch die angenehme Empfindlichkeit und Intimität.

Ich habe schreckliche ständige Rückenschmerzen. Es ist einfach unerträglich zu leben, nicht zu schlafen, nicht zu arbeiten. Der Neuropathologe empfahl mir Algerien als billigeres Analogon der Lyrik. Der Wirkstoff, den sie haben, ist der gleiche - Pregabalin.
Ich habe einen Fehler gemacht und sofort mit einer Dosis von 150 begonnen, aber ich musste mit 75 beginnen. Daher hatte ich in den ersten drei Tagen nach der Einnahme das Gefühl, zu trinken. Aber die Rückenschmerzen verschwanden, ängstliche Gedanken ließen nach und ich schlief einfach ein.
Eine Woche lang gewöhnte sich der Körper an das Medikament und ich wechselte zu einer therapeutischen Dosis von 300 mg pro Tag.
Leider kann dieses Medikament in meinem Fall meinen Rücken nicht heilen und Schmerzen loswerden, aber während wir versuchen, es mit Ärzten zu heilen, leide ich zumindest nicht unter ständigen Schmerzen, die meine Arbeit und sogar den Schlaf beeinträchtigen.
Wenn Sie Algerisch einnehmen, können Sie kein Auto fahren. Es wird nur auf Rezept verkauft und ist weit entfernt von allen Apotheken verfügbar.
Von den Mängeln, vielleicht nur das Stoppen der Empfindlichkeit von Nervenenden, das Entfernen von Schmerzen, beseitigt das Medikament auch die angenehme Empfindlichkeit und Intimität.

Im Wesentlichen ist es ein Antikonvulsivum Antiepileptikum. Das Analogon der bekannten Tabletten "Lyric".
Der Wirkstoff ist Pregabalin, dessen Konzentration im Arzneimittel sehr hoch ist (150 mg). Es gibt Hilfsadditive, die jedoch nicht signifikant sind. Nur verschreibungspflichtig. Der Preis entspricht in etwa dem bekannten Analogon, es ist fast unmöglich, Algherik in der Ukraine zu bekommen. Es ist sehr häufig auf der Krim, und er ist, wie Sie wissen, bereits Russland.
Algerien ist eine würdige Droge, die Krämpfe jeglicher Art (epileptisch, alkoholisch, narkotisch) perfekt lindert. Das bedeutende Plus ist, dass es im Gegensatz zu den Texten praktisch keine Nebenwirkungen gibt. Kein Schwindel und Kopfschmerzen, fast keine Sucht. Aber trotzdem gut zu benutzen. Lesen Sie weiser und nur nach Anweisung eines Arztes.
Bei einer Überdosierung gibt es keine so schwere Vergiftung wie bei Lyric, aber die Folgen sind nicht weniger schwerwiegend.
Für Süchtige kann es ein guter Ersatz für Lyrics sein, aber das Problem ist, dass wenn eine Person schon lange im System ist, es nutzlos ist, weil Pregabalin in Algerien mit Hilfsmitteln leicht verdünnt wird. Die Texte helfen in allen Phasen. Aber auf jeden Fall ist die Droge würdig.

Im Wesentlichen ist es ein Antikonvulsivum Antiepileptikum. Das Analogon der bekannten Tabletten "Lyric".
Der Wirkstoff ist Pregabalin, dessen Konzentration im Arzneimittel sehr hoch ist (150 mg). Es gibt Hilfsadditive, die jedoch nicht signifikant sind. Nur verschreibungspflichtig. Der Preis entspricht in etwa dem bekannten Analogon, es ist fast unmöglich, Algerik in der Ukraine zu bekommen. Es ist sehr häufig auf der Krim, und er ist, wie Sie wissen, bereits Russland.
Algerien ist eine würdige Droge, die Krämpfe jeglicher Art (epileptisch, alkoholisch, narkotisch) perfekt lindert. Das bedeutende Plus ist, dass es im Gegensatz zu den Texten praktisch keine Nebenwirkungen gibt. Kein Schwindel und Kopfschmerzen, fast keine Sucht. Aber Sie müssen es immer noch mit Bedacht und nur nach Anweisung eines Arztes anwenden.
Bei einer Überdosierung gibt es keine so schwere Vergiftung wie bei Lyric, aber die Folgen sind nicht weniger schwerwiegend.
Für Süchtige kann es ein guter Ersatz für Lyrics sein, aber das Problem ist, dass wenn eine Person schon lange im System ist, es nutzlos ist, weil Pregabalin in Algerien mit Hilfsmitteln leicht verdünnt wird. Die Texte helfen in allen Phasen. Aber auf jeden Fall ist die Droge würdig.

Algerien

Struktur

Die Kapsel in der Schale enthält 25/50/75 // 150/300 mg des Wirkstoffs Pregabalin.
Zusätzliche Komponenten: vorgelatinierte Stärke (Mais), Talk.
Schalenzusammensetzung: gelber Farbstoff Fe-Oxid, Titandioxid, Gelatine.

Freigabe Formular

Algerica ist je nach Dosierung in Form von opaken Kapseln in verschiedenen Farben erhältlich..

  • 25 mg - eine gelbliche Tönung, auf dem Deckel befindet sich eine schwarze Aufschrift „7622“;
  • 50 mg - eine gelbliche Tönung, ein schwarzer Radialstreifen wird auf den Deckel und auf das Gehäuse das Siegel „7623“ auf den Deckel gelegt;
  • 75 mg - gelbliche Tönung, rosa Kappe. Auf dem Gehäuse das Siegel "7624";
  • 150 mg - gelber Farbton, schwarzer Aufdruck „7626“ auf dem Gehäuse;
  • 300 mg - gelber Körper, Kappe - rosa, schwarzer Aufdruck „7621“.

In jeder Kapsel befindet sich ein körniges weißes Pulver (kann teilweise komprimiert werden). Algerische Tabletten nicht verfügbar.

pharmachologische Wirkung

Antiepileptikum, Antikonvulsivum. Der Wirkstoff ist ein ankyliertes Analogon von GABA Pregabalin. Die aktive Komponente hat eine ähnliche Struktur wie GABA, weist jedoch nicht die Aktivitätseigenschaften von GABA auf. Der GABAerge Effekt (indirekt und direkt) ist für Pregabalin nicht charakteristisch.

Das Prinzip der Wirkung des Arzneimittels basiert auf der Fähigkeit der aktiven Komponente, in Kontakt zu kommen und an eine spezielle Untereinheit von Calciumpotential-abhängigen Kanälen von Neuronen zu binden. Eine kompensatorische Reaktion auf das Aktionspotential verringert den Transport von Kalzium zu neuronalen Zellen. Der Wirkstoff zeichnet sich durch eine besondere Affinität zum Protein (alpha2-delta) aus, das sich im Nervensystem befindet.

Vor dem Hintergrund der Verwendung von Pregabalin nimmt die Produktion und Freisetzung schmerzhafter Neurotransmitter (Noradrenalin, Glutamat, Substanz P) in die synaptischen Spalten während der neuronalen Erregung ab. Der Wirkungsmechanismus des Wirkstoffs führt zur selektiven Unterdrückung der Impulsleitung. Das Medikament ist durch die Wirkung auf das Netzwerk von Neuronen nur mit Pathologie des Nervensystems gekennzeichnet.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die aktive Komponente ist durch eine lineare Pharmakokinetik gekennzeichnet. Die Rate der interindividuellen Variabilität ist ziemlich niedrig - weniger als 20%. Eine ständige Überwachung der Wirkstoffkonzentration während der Behandlung ist nicht erforderlich, da Der Pregabalinspiegel nach einmaliger Anwendung entspricht seiner Konzentration nach wiederholter Verabreichung.

Saugen

Nach dem Fasten zieht die aktive Komponente gut aus dem Lumen des Verdauungstrakts ein. Die maximale Konzentration wird 1 Stunde nach einmaliger Anwendung aufgezeichnet. Der Indikator Tmax nach wiederholten Dosen ändert sich nicht. Die Bioverfügbarkeit beträgt 90% und hängt nicht von der Dosierung des Arzneimittels ab.

Nach einer zweiten Dosis ist der Css-Score nach 24-48 Stunden erreicht. Lebensmittel verringern den Grad und die Geschwindigkeit der Absorption des Wirkstoffs (Cmax nimmt um 25 bis 30% ab und Tmax um 2,5 Stunden). In diesem Fall gibt es keinen klinisch signifikanten Effekt auf die Absorption von Pregabalin beim Essen.

Verteilung, Stoffwechsel

Der Wirkstoff kann an Plasmaproteine ​​binden. Nach oraler Verabreichung beträgt Vd 0,56 l / kg. Pregabalin wird während der Stillzeit ausgeschieden und passiert die hämatoplazentare Barriere und die BHS.

Die aktive Komponente wird fast nicht metabolisiert. 1% der eingenommenen Dosis wird metabolisiert, um den Hauptmetaboliten der N-methylierten Verbindung zu bilden, der über das Nierensystem ausgeschieden wird. Es wurden keine Manifestationen einer Racemisierung des S-Enantiomers zur R-Form festgestellt.

Zucht

Der Hauptausscheidungsweg führt über das Nierensystem. Im Durchschnitt beträgt T1 / 2 6,3 Stunden. Plasma-Clearance und Nieren-Clearance stehen in direktem Verhältnis zur Kreatinin-Clearance.

Anwendungshinweise

  • Angstzustände (generalisierte Formen bei erwachsenen Patienten);
  • neuropathisches Schmerzsyndrom;
  • Fibromyalgie;
  • partielle Anfälle (begleitet und unbegleitet von sekundärer Generalisierung).

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft;
  • individuelle Überempfindlichkeit;
  • Altersgrenze - bis zu 18 Jahren;
  • Stillzeit.

Relative Kontraindikationen:

  • Therapie mit Oxycodon, Lorazepam oder Ethanol;
  • signifikante Pathologie des Nierensystems;
  • Diabetes mellitus;
  • Enzephalopathie;
  • Herzinsuffizienz;
  • älteres Alter;
  • Drogenabhängigkeit.

Nebenwirkungen Algerica

Sehorgane:

  • erhöhte Tränenflussrate;
  • Strabismus;
  • Sehbehinderung;
  • Augen Irritation;
  • Diplopie;
  • verminderte Sehschärfe;
  • Mydriasis;
  • Asthenopie
  • erhöhte Helligkeit der visuellen Wahrnehmung;
  • Schwellung der Augen;
  • peripherer Sehverlust.

Nervensystem:

  • Euphorie;
  • Schwindel;
  • Desorientierung;
  • Mangel an Koordination;
  • Schlaflosigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • verminderte Libido;
  • Lethargie;
  • Ungleichgewicht;
  • Zittern der Gliedmaßen;
  • Ataxia;
  • Gedächtnisschwäche;
  • beruhigende Wirkung;
  • Amnesie;
  • Albträume;
  • Labilität der Stimmung;
  • Anorgasmie;
  • Bewusstseinsverwirrung;
  • Depersonalisierung;
  • Angst;
  • Agitation;
  • depressive Stimmung;
  • Depression der Stimmung;
  • myoklonische Anfälle;
  • Panikattacken;
  • Halluzinationen;
  • Dysgraphie;
  • Schwierigkeiten bei der Auswahl von Wörtern;
  • Enthemmung;
  • Ohnmacht;
  • Geschmacksverlust;
  • Psychomotorische Agitation;
  • Abschwächung von Reflexen;
  • Nystagmus;
  • absichtliches Zittern;
  • Ohnmacht
  • Stupor;
  • Parosmie;
  • Hypokinesie.

Das Herz-Kreislauf-System:

  • atrioventrikulärer Block 1 Grad;
  • Sinus Bradykardie;
  • Sinustachykardie;
  • Instabilität des Blutdrucks (Anstieg / Abnahme);
  • Hitzewallungen von Blut auf die Haut des Gesichts;
  • Sinusarhythmie.

Atmungssystem:

  • verstopfte Nase;
  • Dyspnoe;
  • schnarchen;
  • Nasenbluten;
  • trockene Schleimhäute der Nase;
  • Rhinitis;
  • Oropharynx.

Verdauungstrakt:

  • Verstopfung
  • Blähungen, Blähungen;
  • trockener Mund
  • Aszites;
  • Hyperästhesie der Mundschleimhaut;
  • erhöhter Speichelfluss;
  • Erbrechen
  • GERD;
  • Pankreatitis
  • Dysphagie.

Haut:

  • kalter Schweiß;
  • Schwitzen
  • papulöser Ausschlag;
  • Nesselsucht.

Urogenitalsystem:

  • dysurische Manifestationen;
  • Nierenversagen;
  • Harninkontinenz;
  • Oligurie.

Bindegewebe, Bewegungsapparat:

  • Nackenschmerzen;
  • Muskelsteifheit;
  • Muskelzuckungen;
  • Muskelkrämpfe;
  • Rückenschmerzen;
  • Myalgie;
  • Schwellung der Gelenke;
  • Rhabdomyolyse.

Fortpflanzungsapparat:

  • Schmerzen in den Brustdrüsen;
  • Dysmenorrhoe;
  • erektile Störung;
  • verzögerte Ejakulation;
  • sexuelle Funktionsstörung;
  • Ausfluss aus den Brustdrüsen;
  • Amenorrhoe.

Andere Reaktionen:

  • Gangstörung;
  • periphere Ödeme;
  • ermüden
  • Engegefühl in der Brust;
  • Gefühl der Vergiftung;
  • Schmerzen;
  • Schüttelfrost;
  • Hyperakusie;
  • Nasopharyngitis;
  • Durst;
  • Leukopenie;
  • Hyperthermie;
  • Schwindel;
  • Harnverhaltung;
  • generalisiertes Ödem.

Algerien, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Kapseln sind zur Verwendung per OS vorgesehen. Die tägliche Dosierung beträgt 150-600 mg (2-3 Dosen). Kapseln werden mit Flüssigkeit abgewaschen, brechen, Mahlen ist nicht erlaubt.

Das Behandlungsschema und die Therapiedauer werden für jeden Patienten separat bestimmt, wobei die Merkmale des Verlaufs der Grunderkrankung, die damit einhergehende Pathologie und die Toleranz bewertet werden.

Therapie des neuropathischen Schmerzsyndroms

Die Behandlung beginnt mit einer täglichen Einnahme von 150 mg Pregabalin, aufgeteilt in 2-3 Dosen. Nach 3-7 Tagen Therapie wird abhängig von der Verträglichkeit des Arzneimittels die tägliche Menge des Arzneimittels auf 300 mg erhöht. Falls erforderlich, wird die Dosis nach einer Woche auf 600 mg / Tag erhöht (vom Hersteller maximal zulässige Dosierung)..

Therapie der Epilepsie mit konvulsiven partiellen Anfällen (optional)

Die Anfangsdosis beträgt 150 mg pro Tag (2-3 Dosen). Nach einer Woche wird die Dosis auf 300 mg erhöht. Nach einer weiteren Woche kann die Medikamentenmenge auf 600 mg erhöht werden (maximal zulässig)..

Therapie bei generalisierten Angststörungen

Die Behandlung beginnt mit 150 mg pro Tag (2-3 Dosen). Nach einer Woche wird die Dosis verdoppelt - bis zu 300 mg. Nach einer weiteren Woche kann in Abwesenheit der erwarteten Reaktion die Menge an Pregabalin auf 450 mg pro Tag erhöht werden. Erhöhen Sie nach einer weiteren Woche, falls erforderlich, die Dosierung auf 600 mg (maximal).

Fibromyalgie-Therapie

Die Behandlung mit Pregabalin beginnt mit 150 mg pro Tag (2-3 Dosen). Nach 7 Tagen kann der Arzt die Dosierung auf 300 mg erhöhen. Nach einer weiteren Woche wird in Abwesenheit der erwarteten Reaktion die Dosis des Arzneimittels auf 450 mg erhöht. Nach weiteren 7 Tagen kann die Menge des Arzneimittels auf maximal 600 mg / Tag erhöht werden..

Algerie allmählich abgesagt (mindestens 1 Woche).

Überdosis

Keine Daten. Es gibt Hinweise auf die zufällige Einnahme von 8 g des Arzneimittels in klinischen Studien. Auffällige Manifestationen wurden nicht gemeldet..

Im Falle einer Überdosierung werden Standardverfahren durchgeführt: Waschen des Verdauungstrakts, Einnahme enterosorbierender Medikamente und Durchführung einer Syndrombehandlung. Hämodialyse ist wirksam.

Interaktion

Pregabalin geht selten eine pharmakologische Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln ein, weil bindet nicht an Plasmaproteine, kann den In-vitro-Arzneimittelstoffwechsel nicht hemmen und wird unverändert über das Nierensystem ausgeschieden.

Eine pharmakologische Wechselwirkung mit Valproinsäure, Phenytoin, Ethanol, Lamotrigin, Carbamazepin, Lorazepam, Gabapentin und Oxycodon ist zulässig.

Die pharmakologische Analyse ergab, dass die Pregabalin-Clearance nicht beeinflusst wird durch: Tiagabin, Phenobarbital, Insulin, Diuretika, Hypoglykämika (oral), Topiramat.

Die gleichzeitige Verabreichung oraler Formen von Verhütungsmitteln (Ethinylestradiol, Norethisteron) zusammen mit Pregabalin hat keinen Einfluss auf die Pharmakokinetik.

Pregabalin ist in der Lage, durch Oxycodon verursachte beeinträchtigte motorische (Grund- und Haushalts-) Funktionen zu verbessern. Möglicherweise erhöhte Aktivität von Lorazepam und Ethanol während der Einnahme von Pregabalin.

Eine Schwächung der Funktionen der unteren Teile des Verdauungstrakts (Darmverschluss, Verstopfung) wird bei Verwendung von Opioid-Analgetika beobachtet.

Verkaufsbedingungen

Algerien wird in Apotheken verkauft. Es ist notwendig, ein Rezeptformular von einem Arzt mit Siegeln vorzulegen.

Lagerbedingungen

Kapseln sollten bei Temperaturen bis zu 25 Grad gelagert werden.

Verfallsdatum

spezielle Anweisungen

Bei einer Gewichtszunahme bei Patienten mit Diabetes mellitus wird eine Dosisanpassung von Hypoglykämika empfohlen. Bei der Registrierung von Symptomen eines Angioödems wird die Therapie mit Pregabalin abgebrochen.

Während der Behandlung können Sehstörungen (Verlust oder Abnahme des Schweregrads) auftreten, die bei längerer Therapie sowie nach Absetzen des Medikaments von selbst auftreten. Fälle von Nierenversagen, die reversibel waren, wurden gemeldet.

Das Medikament kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen, was das Risiko von Stürzen und Verletzungen bei älteren Menschen erhöht. Fälle des Auftretens einer Drogenabhängigkeit werden beschrieben. Es ist nicht akzeptabel, komplexe Arbeiten auszuführen und Fahrzeuge während der Behandlung zu fahren.

Algerien

Dmitry Sidelnikov 29. Juni 2015

Beschreibung und Anleitung für das Medikament Algerica

Algerica ist ein Antiepileptikum und Antikonvulsivum. Der Hauptwirkstoff ist Pregabalin. Es hat krampflösende und analgetische Eigenschaften..

Indikationen

Die folgenden Indikationen sind in den Anweisungen für das Medikament vorgeschrieben:

  • neuropathische Schmerzen bei Erwachsenen;
  • Epilepsie bei Anfällen, die von Anfällen begleitet werden (als zusätzliche Therapie);
  • Psychische Störungen mit allgemein anhaltender ursachenloser Angst;
  • Fibromyalgie bei Erwachsenen.

Kontraindikationen

  • in der Pädiatrie bis zum Alter von 18 Jahren;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • mit Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Nebenwirkungen

Der Empfang von Algerika kann mit verschiedenen unerwünschten Reaktionen einhergehen, daher wird er nur verschrieben, wenn ein dringender Bedarf besteht. Während der Verabreichung können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Depression
  • Agranulozytose;
  • Muskelkrämpfe;
  • gesteigerter Appetit;
  • Schlafstörungen;
  • Verlust des Gleichgewichts;
  • verschwommenes Bewusstsein;
  • Sprachbehinderung;
  • Übelkeit;
  • Anstieg des Blutdrucks;
  • Dyspnoe;
  • Harninkontinenz und Probleme;
  • Schwellung der Gelenke;
  • Rückenschmerzen;
  • verzögerte Ejakulation;
  • Verletzung der Erektion;
  • verminderte Libido;
  • Gewichtszunahme;
  • ein Gefühl trockener Schleimhaut;
  • Albträume;
  • ermüden;
  • Gefühl der "Vergiftung".

Analoga

Das Ersetzen von Arzneimitteln umfasst die Analoga von Algeric:

Bewertungen

Negative Bewertungen sind in Algerien sehr verbreitet. Ärzte schreiben, dass dieses Arzneimittel nur in Ausnahmefällen verschrieben werden kann, da starke Nebenwirkungen den gesamten Körper negativ beeinflussen. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass die Wirksamkeit des Arzneimittels ziemlich hoch ist.
Es gibt auch Bewertungen von Patienten, die schreiben, dass Algerika süchtig macht.

In vielen Bewertungen gibt es eine Meinung, dass Algerika eine legalisierte Droge ist.

Es gibt aber auch gute Kritiken:

  • Die Droge ist einfach magisch, ich nehme sie in einer stressigen Situation und am nächsten Tag fühle ich mich wie ein Mann.
  • Algerika half, Angstzustände und Depressionen zu lindern, klärte die Wahrnehmung der Realität, ein sehr starkes Medikament, das hilft, Angstzustände zu lindern..

Der Preis für die Verpackung von Algerica (14 Kapseln) liegt zwischen 386 und 501 r.

Algerica Patientenbewertungen

Ein Antiepileptikum, dessen Wirkstoff ein Analogon von Gamma-Aminobuttersäure (Gamma-Aminobuttersäure) (GABA) ist..

Es wurde gefunden, dass Pregabalin an eine zusätzliche Untereinheit (α2-Delta-Protein) spannungsabhängiger Calciumkanäle im Zentralnervensystem bindet und [3H] -Ggabapentin irreversibel ersetzt. Es wird angenommen, dass eine solche Bindung zu ihren analgetischen und krampflösenden Wirkungen beitragen kann..

Die Wirksamkeit von Pregabalin wurde bei Patienten mit diabetischer Neuropathie und postherpetischer Neuralgie beobachtet..

Es wurde festgestellt, dass bei der Einnahme von Pregabalin in Kursen von bis zu 13 Wochen 2-mal täglich und bis zu 8 Wochen 3-mal täglich im Allgemeinen das Risiko von Nebenwirkungen und die Wirksamkeit des Arzneimittels bei 2- oder 3-mal täglich gleich sind.

Bei Einnahme über einen Zeitraum von bis zu 13 Wochen nahmen die Schmerzen in der ersten Woche ab und die Wirkung hielt bis zum Ende der Behandlung an.

Bei 35% der Patienten, die Pregabalin erhielten, und bei 18% der Patienten, die Placebo einnahmen, wurde eine Abnahme des Schmerzindex um 50% festgestellt. Bei Patienten, bei denen keine Schläfrigkeit auftrat, wurde der Effekt dieser Schmerzreduktion bei 33% der Patienten in der Pregabalin-Gruppe und bei 18% der Patienten in der Placebo-Gruppe beobachtet. 48% der Patienten, die Pregabalin einnahmen, und 16% der Patienten, die Placebo erhielten, hatten Schläfrigkeit.

Bei Verwendung von Pregabalin in Dosen von 300 mg bis 600 mg pro Tag wird eine ausgeprägte Abnahme der mit Fibromyalgie verbundenen Schmerzsymptome festgestellt. Die Wirksamkeit von Dosen von 450 mg und 600 mg pro Tag ist vergleichbar, jedoch ist eine Dosistoleranz von 600 mg / Tag normalerweise schlechter. Die Anwendung von Pregabalin ist mit einer deutlichen Verbesserung der funktionellen Aktivität der Patienten und einer Abnahme der Schwere der Schlafstörungen verbunden. Die Anwendung von Pregabalin in einer Dosis von 600 mg / Tag führte zu einer stärkeren Verbesserung des Schlafes im Vergleich zu einer Dosis von 300-450 mg / Tag.

Bei einer Einnahme des Arzneimittels über 12 Wochen, zwei- oder dreimal täglich, sind das festgestellte Risiko von Nebenwirkungen und die Wirksamkeit des Arzneimittels unter diesen Dosierungsschemata gleich. Die Abnahme der Häufigkeit von Anfällen begann in der ersten Woche.

Generalisierte Angststörung

Die Abnahme der Symptome einer generalisierten Angststörung wird in der ersten Behandlungswoche festgestellt. Bei 8-wöchiger Anwendung des Arzneimittels zeigten 52% der Patienten, die Pregabalin erhielten, und 38% der Patienten, die Placebo erhielten, eine 50% ige Abnahme der Symptome auf der Hamilton-Angstskala (NAM-A).

- Behandlung von neuropathischen Schmerzen bei Erwachsenen.

- als Zusatztherapie bei Erwachsenen mit partiellen Krampfanfällen mit oder ohne sekundäre Generalisierung.

Generalisierte Angststörung:

- Behandlung der generalisierten Angststörung bei Erwachsenen.

Algerien

Ich habe nach 2-3 Monaten etwas über Schwangerschaft gelernt?

Ich wusste nicht, dass ich schwanger bin, bis der Arzt mir sagte, dass ich möglicherweise einen Tumor oder eine Zyste habe, und mich für einen Ultraschall aufzeichnete.

Die Situation war wie folgt, die Menstruation verschwand, kein Monat, zwei. Ich ging den dritten Monat zum Arzt (ich habe so lange gewartet, weil es vor diesem Fall bereits Situationen mit Verzögerung gab, aber es gab alle Regeln). Tests zeigen ein Negativ, der Arzt überprüfte, sagt: - Die Gebärmutter ist in Ordnung, bestanden hhch.

HGH bestanden, NEGATIV. Nun, dann verschwindet die Schwangerschaft, Duphaston-Tabletten wurden verschrieben, die Menstruation kam nicht. Zugewiesen, um Blut an männliche Hormone zu spenden. Nach den Ergebnissen ist Testosteron leicht erhöht. Zum Ultraschall geschickt.

Und ich habe sofort gegoogelt, warum Testosteron erhöht wird. Google sagt mir, entweder während der Schwangerschaft oder mit einem Tumor. Nun, hier denke ich, dass hCG negativ ist, hCG wird nicht lügen.

Ich komme zum Ultraschall, ich bin sicher, dass ich einen Tumor habe. Und dann sehe ich, wie sich der Gesichtsausdruck der Uzistin ändert. Sie beginnt, jemanden anzurufen. Ich frage: - stimmt etwas nicht? Was der Arzt zu mir sagt: - Mädchen, du bist schwanger. Hier sind die Stifte, hier sind die Beine.

Nun, natürlich erklärte ich dem Arzt vor dem Ultraschall, warum ich gekommen bin und nicht verschont zu werden, sondern auf meinem Gesicht gesprochen habe. Kurz gesagt, jetzt habe ich genau 13 Wochen und bin ein wenig schockiert.

Ich fand es mit 16 Wochen heraus. Das ist lustig, aber wie kann man raten? Die Diagnose der Unfruchtbarkeit bei mir und meinem Mann.
1) Ich habe meinen M. seit 15 Jahren nicht mehr gehabt (nur während ich Hormone trank - sie kamen... aber ohne sie hatte ich mindestens ein Jahr gewartet, es gab kein M). Aber selbst bei Hormonen war O nicht da, der Endic wuchs nicht. Zögerte einige Zeit, um Hormone zu trinken (warum Geld für OK ausgeben, für Pads, wer braucht diese Menstruation?)) Mein M begann erst nach der Geburt mit 31 zu kommen!

2) Rohre sind nicht passierbar (gemäß den Ergebnissen von GHA und Lapar). Wie man an die Möglichkeit von B glaubt?

4) Ich habe ein Hypophysenprolaktinom (aufgrund eines Überschusses an Prolaktin wird Milch frei freigesetzt, wenn Druck auf die Brust ausgeübt wird... das ist in der Schwangerschaft, das ohne). Und die Brust ist die ganze Zeit in gutem Zustand. Wie man aus der Brust errät, dass dies B ist?

5) Der Magen begann erst nach 20 Wochen zu wachsen. Nach wie vor wurde über B geraten?

6) Der Therapeut klagte 3 Monate lang über Übelkeit, er trat zum Gastroenterologen auf, er trat zum Neurologen auf, er trat zum Psychologen auf, er trat zum Psychiater auf.

7) Der einzige Grund, warum ich den Test für B durchgeführt habe, ist der, dass der Uterus (dank Fitness) in Ton kam. Sofort zu einem Ultraschall gehetzt, und dort - 16 Wochen, Glückwunsch, Sie haben ein Mädchen!

Und das passiert nicht. Meine Großmutter hat es im Allgemeinen fast 5 Monate lang herausgefunden. )) sie war voll, ein Kind war schon, ihr Mann bestand auf dem zweiten, sie wollte es einfach nicht! Und wenn ich schwanger würde, hätte ich eine Abtreibung! Und Gott musste sehen, dass die zweite ein Kind zur Welt brachte, sie wurde schwanger, aber jeden Monat gab es Perioden. Vielleicht ist es in den Tagen nicht sehr klar (da es nicht monatlich ist), dies waren Drohungen einer Fehlgeburt! Heutzutage wurde mein gezogener Bauch für die Menstruation abgeschrieben) dann war der Ultraschall nicht im Moment, die Tests auch)) es störte nicht, da sie dachte, der Schucher würde gehen und alles war in Ordnung))) es gab keine Toxikose, Schmerzen auch und hier gab es fast 5 Monate lang Blut ging nicht!))) und sie denkt, warum dies eine Verzögerung ist?)) sie ging zum Gynäkologen)) sie gratuliert ihr zur Schwangerschaft, meine Großmutter sagt, ich werde abtreiben und der Arzt sagt, sie ist zu spät - das Baby wird von Tag zu Tag anfangen zu schlagen! ))) so. Der Magen wuchs fast nicht und er war voll!))) Damit jemand und die Hälfte der Schwangerschaft nicht weiß, dass sie schwanger ist!))

Ich habe in der Woche 20-22 von einer Schwangerschaft erfahren

. Und ich hatte keinen Traum... Obwohl wir das geplant hatten, aber nicht das erste Mal dachten. Der Durchschnitt lag bei 1,3, als ich es herausfand. Die Wahrheit ist nicht so lange... 8 Wochen waren. Der erste Test war leer. Ich entschied mich für Stress. Ich habe gewartet, gewartet, dann wurde mir klar, dass ich es wiederholen muss und //.

Ich träume ständig davon, Beoemen zu sein. Während dies ein Albtraum für mich ist. Obwohl ich im wirklichen Leben ein anderes Kind hatte

Nun, Olka, kannst du Intrigen zulassen? Ich fing an zu lesen. Ich denke, der arme Sohn ist immer noch klein und andererseits hast du Träume.

TOP Probleme schwangerer Frauen in den ersten Wochen

Ich wusste nicht, dass ich schwanger bin

Meine Gynäkologin sagte mir, als sie mich anmeldete, dass sie eine Frau haben, sie könne lange nicht schwanger werden, sie entschied, dass nicht alles bestimmt sei. dann verschwand die Menstruation - ich dachte, dass die Wechseljahre früh waren, sie war ungefähr 40 Jahre alt und dann begannen die Wehen... Ich musste neulich gebären)) der Arzt versuchte nur, mit mir zu mir durchzukommen))

Eine Freundin (Arbeitskollegin)... lange Zeit konnten sie keine Kinder bekommen... manchmal waren sie unregelmäßig... manchmal (laut ihr) kamen sie überhaupt nicht... Sie begann sich zu erholen... sie entschied sich für Fitness... Aber ihr Magen wurde nicht kleiner... und sie wurde auch nach dem Training krank... ich ging ins Krankenhaus - eine Dauer von 4 Monaten oder mehr.

Ein langer, aber guter Artikel ist die Definition von Frühschwangerschaft und Embryonenbindung

Ich stimme den vorherigen Aussagen voll und ganz zu. Vielen Dank an den Autor, wirklich beruhigend, sozusagen gekaut und in den Mund genommen.

Ein sehr guter Artikel! Vielen Dank an den Autor!) Ich mag besonders die Betonung auf „Keine Panik“, viele Frauen neigen dazu vor Aufregung)

Puh! Ich habe es bis zum Ende gelesen. Ich mag es, dass der Text mit dem wichtigsten Gedanken durchsetzt ist, beruhige dich und warte, die Natur wird alles selbst tun.

Nachdem wir von der Schwangerschaft erfahren hatten, änderte sich unser Leben sicherlich zum Besseren: Es erschien eine Art Lebensenergie...

So ein sauberer, aufrichtiger Artikel! Die Stimmung steigt eindeutig und motiviert))) Danke!

Ultraschall während der Schwangerschaft im Frühstadium (und später auch)

Bei meinem zweiten Kind wurden 13 Ultraschalluntersuchungen für meine Schwangerschaft durchgeführt, und 8 davon befanden sich im ersten Trimester... Ja, es ist unwahrscheinlich, dass der Fötus davon profitiert, aber es gibt Situationen, in denen dies immer noch häufiger als gewöhnlich erforderlich ist. Vor dieser Schwangerschaft hatte ich im ersten Trimester mehrere nacheinander eingefroren und aufgrund der Tatsache, dass wir zu einem frühen Zeitpunkt keinen Ultraschall machten, wussten wir nicht, dass der Fötus gefroren war, daher begann die Zersetzung in der Gebärmutter, und infolgedessen endete eine dieser Schwangerschaften fast bedauerlich für meine Gesundheit und mein Leben. Dann wurde ich wieder schwanger und sofort begannen Probleme - Ausfluss, Schmerzen. Ich habe das ganze erste Trimester im Krankenhaus verbracht. Daher überwachten und überwachten die Ärzte, die meine Anamnese kannten, sorgfältig meinen Zustand und führten jede Woche einen Ultraschall durch, obwohl die meisten dieser Ultraschalluntersuchungen weniger als eine Minute dauerten - nur um einen Herzschlag zu hören. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus wurde einmal im Monat ein Ultraschall durchgeführt. Also, was passiert in jedem.

Meine Mutter ließ mich nicht einmal zum Frauenarzt gehen, damit sie "dort" nicht für kurze Zeit kletterten und nicht drückten, weil kann etwas beschädigen und eine Fehlgeburt verursachen. (Ich konnte ungefähr ein Jahr lang nicht empfangen) Tests zeigten +. Es war beängstigend, dass das Eileiter, aber es sollte Schmerzen und Ausfluss geben, entschied ich, wenn das - ich werde weglaufen, wenn ich mich gut fühle - ich mindestens 12 Wochen warten werde. Sie setzen weniger auf den Ultraschall - ungefähr 11 Wochen. Ich wollte nicht so früh fertig sein, aber es ist passiert. Jetzt senden sie wieder Ultraschall - schon ungefähr 13 Wochen alt. Ich fürchte, aber es muss zur Blutspende geschickt werden - Screening. Ich schaue und schaue Programme über den Schaden von Lebensmitteln, Transportmitteln, Ausrüstung, Spielzeug - oh, wie man gruselig lebt... Geh in die Kirche, bete, obwohl es in unserem modernen Leben noch übrig ist.

So bestimmen Sie eine frühe Schwangerschaft?

So bestimmen Sie eine frühe Schwangerschaft?

Microlax, eine lange Schwangerschaft

Microlax wirkt im Dickdarm und kann keine Geburt provozieren. Eine andere Frage ist, dass es oft aus einem anderen Grund unmöglich ist, darauf zurückzugreifen. Aber wenn Sie es wirklich brauchen, dann können Sie - es wird keinen Schaden geben.

Ich bin besser, das einfachste Mineralwasser hat geholfen. Typ Lipetsk Pumpenraum. Es scheint wie gewöhnliches Leitungswasser, hier wird es schwächer. Aber es lohnt sich nicht, eine nicht existierende Apotheke zu nehmen, es gibt viele Mineralien.

Microlax, eine lange Schwangerschaft

Glycerin unterdrückt die Gebärmutter. Ich hatte Angst zu wetten (obwohl die Mädchen, die ich kannte, setzen).
Microlax hat mir nicht geholfen.
Ich habe sowohl Pflaumen als auch Datteln gegessen, Kiwi, Kefir getrunken, mehr Flüssigkeit... auch ohne Zweck. Dann begann sie auf Anraten des Geburtshelfers, Eubicor 2 rv pro Tag zu trinken. Und t-t-t alles hat geklappt... Ich trinke jetzt manchmal 1 Packung pro Tag.
Probieren Sie es aus, vielleicht hilft es Ihnen))

Ich habe es nicht selbst versucht, nur Kinder.
Ich hatte eine unglaubliche Verstopfung mit Vitaminen, bis ich aufhörte, sie zu trinken. alles normalisierte sich auf einmal

Wer hat für eine lange Zeit in eine andere Stadt (Region) gezogen?

Ich gebäre auch vorläufig im Januar. Im Juni werden wir versuchen, uns über 2000 km zu bewegen, und dort werde ich mich sofort registrieren, um aufzustehen, wenn wir in ein paar Wochen eine dauerhafte Unterkunft finden

Sie werden akzeptieren, ein Freund ist nach Grosny gezogen und wurde dort ohne Probleme aufgenommen. Auf dem Territorium der Russischen Föderation können Sie gemäß den Richtlinien in jedes Krankenhaus zu jedem Arzt gehen.

Ich denke, sie werden es ohne Probleme ausdrücken. Nehmen Sie den Austausch vom alten LCD zum neuen und u.

Lange wusste ich nichts über b

Sie planten B nicht, aber sie wollten, deshalb schützten sie sich nicht, es gab Probleme mit dem Zyklus und M war im Allgemeinen zufällig.
Und jetzt merke ich, dass es mich einfriert, ich dachte, es hat sich erkältet, es war geradezu stark, die Arbeit war nervös und arbeitete von 8-23 7/1, es wurde ein wenig nervös, dass meine Gedanken anfingen. Die Zeit verging und ich erinnerte mich nicht an M, es gibt keine und keine hohens bei ihm nicht vorher. Dann die Firmenfeier, natürlich haben sie getrunken, dann haben sie mit den Mädchen fast alle Clubs und Bars mitgenommen (konnten nicht verstehen, wo es interessanter ist?). An der Cayote-Bar angehalten, ist das Mädchen fröhlich und dort können die Mädchen an der Bar tanzen, und natürlich haben wir es geschafft, uns dort zu entzünden. Am nächsten Tag war es sehr schlimm, obwohl ich nicht viel getrunken habe, seit ich morgens zur Arbeit gegangen bin, es hat Spaß gemacht ohne Alkohol, aber im Allgemeinen habe ich 1,5 bis 2 Liter getrunken (aber es ist anständig für mich). Am Morgen kotze ich weiter als ich sehe, nun, ich denke ich denke das schlechte Bier ist Travanulas, ich wurde sogar bei der Arbeit freigelassen, ich war alle schlecht blass. Weitere fünf Tage später, sagt mein Mann, Schatz, wo deine Frau schon vor langer Zeit verloren ist. Es dauert noch ein paar Tage und beim Kassen-Mind-Test, glaube ich, lass es mich nehmen, es kostet dann 40-50 Rubel. Ich komme, ich gehe in die Badewanne und gehe, ich habe es vergessen. Infolgedessen war der Geist nach einer Weile zwei hell, verdammt, wie es mich erschütterte, wie so verdammt es, Nebel in meinem Kopf, Tränen der Freude und Angst. Ich renne zur Apotheke, kaufe eine elektronische und zeige endlich SCHWANGER? 3-4 in der Niederschrift von 7-8 Wochen gehe ich zum Arzt sagt 8-9 Wochen. Das ist es)
Baby gesund pah pah mein Unternehmen Gott sei Dank hat ihr nicht geschadet

Ich lag mit einem Mädchen zusammen, sie erfuhr von einer Schwangerschaft durch einen wachsenden Magen und Bewegungen, bereits starke Bewegungen, nach 21 Wochen.)) Es gab viel Arbeit, Arbeit und Menstruation für den ersten Monat, aber in anderen bemerkte sie einfach nicht, dass es keine gab, na ja, nicht vorher war, und dann wurde mir klar, dass aus irgendeinem Grund der Magen wuchs, sie Angst hatte, direkt zum Ultraschall ging und sie schwanger ist, sie war natürlich in einem solchen Schock und wir fragten uns, wie es war, dann hatte ich 9 Wochen, giftig, bedrohlich, Brustschmerzen und sie wusste es nicht einmal verdammt? Die einzige Sache ist, dass sie große Angst vor irgendwelchen Pathologien hatte, weil sie es geschafft hat, eine Antibiotikakur zu nehmen, geraucht zu haben und man nur bei einem Screening Blut für genetische Anomalien spenden kann. Ich hoffe, dass alles in Ordnung mit ihr ist Rühren, Menstruation ging angeblich, aber sehr wenig, jeden Monat legte sie darauf keine Bedeutung)

Sie war mit dem Mädchen im selben Zimmer im Krankenhaus und sagte, sie habe mit 22 Wochen etwas über Schwangerschaft gelernt. Als wir alle vor Schock verstummten, sagte sie, dass der Zyklus normal sei und nie wieder aufgefüllt worden sei und die Bewegungen - sie dachte, dass der Darm. Wir standen unter Schock. Verzögerung von 22 Wochen... ja hier, auch ohne Zyklus, werden Sie bereits in drei Monaten in Panik geraten, die Region!

ist jemand zu spät, um etwas über Schwangerschaft zu lernen

Eine Freundin stillte die erste und fand heraus, dass sie 4 Monate im Monat schwanger war, als die Minderjährige anfing, sich zu weigern, zu stillen. Nun, sie ist fett.

Und die zweite mit 9 Wochen wollte sie wirklich Champagner, sage ich, und wann waren die Perioden? Und sie - sie sind inkonsistent und am nächsten Tag bestätigte ich meine Vermutungen)

TU! Mein Pate erfuhr mit 30 Wochen von B) Ich gebar 34) Vorher vermutete ich, vertreibt aber Gedanken von mir) Sie ist rundlich und behandelt hartnäckig Gastritis (wie der Arzt im Krankenhaus sagte), machte vor der Arbeit für die Saison und OP eine körperliche Untersuchung!

Wie sagt man dem Chef etwas über Schwangerschaft??

Guten Tag allerseits! Im Moment habe ich nur eine Frage, wie ich meinem Chef von meiner Schwangerschaft erzählen kann. Meine Amtszeit beträgt 14 Wochen. Ich verstehe, dass es nicht ratsam ist, die Zeit zu verschieben, und bald wird die Tatsache der Schwangerschaft sozusagen im Gesicht sein... Alles wird durch die Tatsache kompliziert, dass ich kürzlich einen Job bekommen habe - Anfang April 2015 und Ende April fand ich heraus, dass ich schwanger war. Das Kind ist nicht geplant, aber willkommen. Jetzt ist Ende Juni. Ich gehe im Oktober in den Mutterschaftsurlaub. Zu diesem Zeitpunkt fällt die Mitte des Arbeitsprozesses... Der Chef schickt im Sommer sogar alle in den Urlaub, die für diese Zeit Urlaub haben, auch diejenigen, die weniger als 6 Monate gearbeitet haben. (Wir haben neben mir zwei weitere Angestellte, beide Männer). Dies ist meine erste Schwangerschaft. Ich dachte, ich melde mich an, nehme mir in den ersten Wochen frei und jetzt, wenn die Gefahr einer Abtreibung vorbei ist, werde ich den geplanten ersten Ultraschall machen und ich werde sagen. Speziell für dieses Gespräch habe ich eine Erklärung vom LCD bestellt, die meine „interessante Situation“ bestätigt. Der Chef ist eine Frau, streng, aber fair, und außerdem ist sie die Mutter eines wundervollen kleinen Sohnes. Aber letzte Woche hat sie eine Mitarbeiterin entlassen, die einen Monat für uns gearbeitet hat - nur weil sie in einem persönlichen Gespräch gesagt hat, dass sie, wenn ihr angeboten wird, zu ihrem vorherigen Job zurückzukehren (sie hat als IT-Mitarbeiterin in einer Bank mit einem sehr guten Gehalt gearbeitet) höchstwahrscheinlich werden sie zustimmen... Und sie haben sie am selben Tag gefeuert, und der Chef hat allen angekündigt, dass diejenigen, die hier nur auf die Zeit warten, keinen Platz haben! Ich hatte große Angst, ich bin am Ende, weil ich immer noch auf Bewährung bin... Ich weiß, dass sie nach dem Arbeitsgesetz der Russischen Föderation nicht das Recht haben, mich zu entlassen, aber jetzt, wo Sie sich einfach nicht treffen, passiert es nicht! Darüber hinaus ist die Organisation privat und nicht öffentlich. Kürzlich, am 10. Juni, informierte sie den Chef über die bevorstehende Hochzeit. Sie schrieb eine Erklärung, um mir auf eigene Kosten die Tage für die Vorbereitung der Hochzeit zu geben - sie reagierte ruhig. Ja, und ich habe nur um 3 Tage gebeten. Sie gaben aufgrund des bevorstehenden Jahresurlaubs bis zu 7 bezahlte Tage. Und heute weiß ich nicht warum, schrieb der Chef von ICQ: Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Ehe, wann plane ich Mutterschaftsurlaub? Und ich war ratlos (weil ich für eine solche Frage von ihr überhaupt nicht bereit war). Schrieb, dass sie noch nicht darüber nachgedacht hatten, wie es ausgehen würde, wie Gott geben würde... So etwas! Es stellt sich heraus, dass ich gelogen habe! Das macht die Sache noch schlimmer. Sag mir, wie ich sein soll ?! Für Ratschläge wäre ich dankbar!

Oh, Mädchen... Das Thema ist ein bisschen alt, aber ich werde trotzdem schreiben))) Ich habe eine so komische Situation bei der Arbeit... Im Allgemeinen bin ich von Anfang an nicht mit meinem Chef befreundet. (Ich werde nicht ins Detail gehen, warum, aber ich gehe nicht darauf ein Niemand ist befreundet, sie ist eine so schwierige Person.) Nein, zuerst schien alles in Ordnung zu sein, als sie keine Chefin war, aber als sie eine Führungskraft wurde, wollte sie alle alten Angestellten entfernen und neue einstellen, die ihr Wesen nicht kennen... Im Allgemeinen stellte sich heraus, dass ich von 5 Angestellten am hartnäckigsten war, aber sie ließ sich nicht von mir los, stellte mich ständig auf, es gab endlose Konflikte, bis ich eines Tages zu ihr herausplatzte - "Bring keine Frau in Position"... Obwohl es keine Schwangerschaft gab, Ich weiß nicht, warum es für mich herausgeflogen ist, wahrscheinlich war es unmöglich, das zu sagen, um diesbezüglich zu lügen, aber dies war eine Lüge, um zu retten... Und weißt du, es hat mir geholfen, sie stieg aus, allein gelassen, in der Hoffnung, dass ich es bald tun würde Mal werde ich ihren Traum erfüllen und mich auf Mutterschaft stürzen... Aber natürlich wurde alles enthüllt und ungefähr Ich habe nicht verstanden, dass ich sie betrogen habe (das war im September 2017)... Und dann, wie sie sagen, bin ich alleine gekommen))) Im Januar werde ich herausfinden, dass ich wirklich schwanger bin... Zum Glück gab es für mich keine Grenze, die ich wirklich schon hatte Ich werde es von dieser Organisation wegwerfen, weg von ihr... Ich musste es auf jeden Fall innerhalb von 8 Wochen mitteilen, weil ich die Kommission durchgehen und mich registrieren musste, und dies ist die Passage von Ärzten während des Tages, zumal sie einfach nicht loslässt, alles für ihr Konto... Aber jetzt glaubt sie nicht an meine Schwangerschaft, nach meiner Täuschung))) Ich muss Hilfe ziehen :)))))

Mädchen guten Tag an alle, ich habe mich auch entschlossen, mich ein wenig zu beschweren, denn für welche Woche will und leide ich. Ich habe im April dieses Jahres einen Job bekommen, jetzt in einer Position, die ich noch nicht registriert habe (der Gutschein im LCD wurde erst am 18. August ausgestellt), aber das Büro ist ständig mit der Arbeit beschäftigt, der Chef hat meinen Arbeitsplan auf den frechen geändert und dann die Verantwortung des Mädchens übertragen, das gegangen ist Im Urlaub (eigentlich ist das nicht mein Problem) ging ich heute zum Mittagessen. Als ich zurückkam, war ich fast hysterisch. Warum habe ich meinen Arbeitsplatz verlassen? Ich bin so schockiert! Ich verstehe, dass der Arbeitgeber im Allgemeinen gegen TK verstößt, auch wenn Sie nicht davon ausgehen, dass ich schwanger bin, wenn ich mich auch an viele Situationen erinnere, aber ich möchte nicht, dass ein Konflikt noch 6 Monate vor dem Dekret sitzt. Und innen ist alles in vollem Gange, ich verstehe, dass ich nicht schwanger sein würde, ich hätte schon den Teufel geschickt. Ich warte, wenn ich in die Wohnanlage gehe, um Hilfe bitte, ich hoffe, dass sich etwas ändert, obwohl der Chef während der Beschäftigung fragte, ob ich in Mutterschaftsurlaub gehen würde, dann antwortete ich ehrlich, dass nein. Das Kind ist nicht geplant. Im Allgemeinen mache ich hier harte Arbeit... Ich bereite mich mental darauf vor, meine Rechte für den Fall von etwas verteidigen zu müssen. Ich hatte zuletzt einen sehr guten Sn, also wird der Mutterschaftslohn gut sein, aber hier haben sie mich auch in Geld getäuscht.